Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

18 B-Jugendliche erleben einen unvergesslichen Ausflug in Italien

veröffentlicht um 19.06.2015, 02:51 von Redakteur TVS   [ aktualisiert 21.06.2015, 23:55 von Admin TVS ]
Am letzten Wochenende der Pfingstferien unternahm die B-Jugend des TV Straßdorf mit 18 Jugendlichen einen tollen und unvergesslichen 4-Tages-Ausflug nach Jesolo in Italien.

Dort nahmen sie bei einem internationalen Turnier dem „Trofeo di Jesolo 2015“ teil.

Die Mannschaft konnte sich dort außer mit deutschen auch mit internationalen Gegnern aus Österreich und Montenegro beim U 17-Turnier messen, was für die Jungs und die Trainer eine tolle Erfahrung war.

Natürlich kam auch die Freizeit nicht zu kurz, sodass nach den anstrengenden Spielen bei 35 Grad eine Erfrischung im Hotelpool oder im nur 150 Meter entfernten Meer auf dem Programm stand.

Das Champions-League-Finale FC Barcelona gegen Juventus Turin schaute sich die Mannschaft direkt am Strand auf Großbildleinwand und anschließender Strandparty an.

Für die Jungs und die Betreuer war es ein unvergesslicher Ausflug und man war sich einig, dass dies auf jeden fall wiederholt werden muss.

 

Auf dem Bild:

Hintere Reihe: v.l. Betreuerin Steffi Weber, Trainer Sven Geiger, Hannes Hauser, Max-Luca Bulling, Felix Eckert, Abdullah Dokyocu, Nico Krieg, Max Berghaus, Jens Baumann, Mario Schoch, Mete, Trainer Denis Kreissl

Vordere Reihe: v.l. Tom Betz, Tim Kuha, Ali Efe, Louis Krull, Lukas Belstler, Emre Hirka, Björn Köpp, Max Maier, Simon Nitsche
Comments