Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

A-Junioren gewinnen verdient in der Bezirksstaffel

veröffentlicht um 20.11.2017, 00:17 von Redakteur TVS
Nachdem letzte Woche das Spiel gegen die Sportfreunde Lorch aufgrund des schlechten Wetters abgesetzt wurde, stand am Samstag auf heimischem Rasen das Spiel gegen die SGM Röhlingen/Eigenzell/Pfahlheim auf dem Spielplan.


Angepfiffen wurde um 14.00 Uhr. Unsere Jungs starteten sehr gut in die Partie und führten bereits nach 8 Minuten mit 2:0 durch ein Eigentor der Gäste und Konrad Schuler.

Sie spielten tollen Fußball und konnten mit einem verdienten 4:0 in die Halbzeit gehen.

Nach der Halbzeit dauerte es eine Weile, bis sie wieder ins Spiel kamen und vergaben viele Chancen das Ergebnis zu erhöhen. Sie ließen dem Gegner kaum eine Chance vor das Tor zu kommen und Julian Di Benedetto und Dominik Bertsch erhöhten in der 71. und 78. Minute zum verdienten Endstand von 6:0.
Nach nunmehr 9 Spielen und 19 Punkten ist man wieder auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze auf dem 3.Platz , allerdings mit noch einem Spiel weniger als die ersten zwei Mannschaften. 

Aufstellung: Jannik Buchstab, Mustafe Zemaj, Konrad Schuler, Max Berghaus, Dominik Bertsch, Max Maier, Marcus Olschewsky, Julian Di Benedetto, Simon Nitsche, Yannick Stempfle, Niklas Kiefer, Chris Gutmann, Louis Krull, Max-Luca Bulling, Marco Tautz, Johannes Nitsche, Adrian Seutter

Torschützen: Julian Di Benedetto, Dominik Bertsch (2 Tore) , Konrad S
chuler und noch 2 Eigentore

Trainer: Denis Kreissl, Sven Geiger und Julian Ostertag


Das nächste Spiel findet am Samstag, 25.11.2017 um 14.00 Uhr gegen die SV Mergelstetten auf dem Kunstrasenplatz in Mergelstetten statt und das Nachholspiel gegen die Spfr. Lorch am Dienstag, 28.11.2017 um 19.00 Uhr in Lorch.

Comments