Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

A-Junioren gewinnen weiter in der Bezirksstaffel

veröffentlicht um 15.10.2017, 22:47 von Redakteur TVS
Spiel vom 08.10.2017 gegen die SGM Limes I: Endstand 3:1
Spiel vom 14.10.2017 gegen die SG Bettringen: Endstand: 5:4


Nachdem die A-Junioren letzten Sonntagnachmittag in Ellwangen gegen den Tabellenführer die SGM Limes I in einem sehr überzeugenden und tollen Fußballspiel mit 3:1 nach Hause fuhren, ging es am Samstag dann natürlich voll motiviert zum 5. Punktspiel nach Bettringen. Wieder ein Kunstrasenplatz, wie schon in der Woche zuvor, was unseren Spielern nicht immer in die Karten spielt.

Die Mannschaft kam in Bettringen in der 1. Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel, was man auch sehr deutlich am Spielstand nach 45 Minuten mit 4:1 für Bettringen sehen konnte. Nach der Halbzeit sah das Ganze dann schon viel anders aus. Die Jungs kämpften nun und man konnte deutlich sehen, sie wollen das Spiel unbedingt noch für sich entscheiden. An Spannung war dieses Spiel kaum zu überbieten und somit konnte man, trotz dass die Bettringen nochmals gefährlich vors Tor kamen das Spiel mit 4:5 für sich entscheiden. Bei so einem Rückstand nochmals so ins Spiel zu kommen zeigt, dass die Jungs nunmehr mit 12 Punkten aus 5 Spielen verdient punktgleich mit der SGM Königsbronn/Oberkochen Tabellenführer in der Bezirksstaffel sind.


Am kommenden Samstag, 21.10.2017, 15.00 Uhr steht das nächste schwierige Spiel gegen den drittplatzierten die SGM Juniorteam Rems I auf dem Programm. Gespielt wird auf heimischem Rasen und die Jungs würden sich über viele Zuschauer freuen. 

Aufstellung im Spiel gegen die SG Bettringen:
Jonas Hirner, Chris Gutmann, Mustafe Zemaj, Konrad Schuler, Max Berghaus, Dominik Bertsch, Marcus Olschewsky, Simon Nitsche, Yannick Stempfle, Niklas Kiefer, Adrian Seutter, Louis Krull, Max-Luca Bulling, Marco Tautz, Johannes Nitsche, Julian Di Benedetto.

Torschützen: Marcus Olschewsky (2 Tore), Mustafe Zemaj (3 Tore)
Trainer: Denis Kreissl, Julian Ostertag und Sven Geiger

Comments