Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

A-Junioren verlieren Tabellenführung

veröffentlicht um 06.11.2017, 00:14 von Redakteur TVS
Am 8. Spieltag in der Bezirksstaffel stand ein schweres Spiel gegen die SGM Schnaitheim/Nattheim/Großkuchen auf dem Programm. Auch diese Mannschaft hatte bisher lediglich ein Spiel verloren. Bereits um 14.00 Uhr wurde auf heimischem Rasen angepfiffen. Die Mannschaft wollte alles geben und auf jeden fall die Tabellenführung behalten. Sie begannen gut und konnten bereits in der 24. Minute durch Konrad Schuler in Führung gehen. Doch die Gäste hatten auch ihre Chancen, konnten diese jedoch noch nicht richtig umsetzen. Kurz vor der Halbzeit fiel leider der Ausgleich, welcher zum 1:1 Halbzeitstand führte.


Die Partie war sehr hektisch und auch von den Zuschauern und den Trainern der Gegenseite kam viel Unruhe ins Spiel, was jedoch der Schiedsrichter sehr gut im Griff hatte.

Nach der Halbzeit konnten die Gäste gleich in der 50. Minute durch einen umstrittenen Elfmeter zum Endstand von 1:2 erhöhen. Unsere Jungs konnten trotz vieler Chancen leider keinen Ausgleich mehr erzielen und mussten den Gästen den Sieg überlassen.

Nach diesem schwachen Spiel stehen sie nunmehr mit 16 Punkten auf Tabellenplatz 3 hinter dem FV Sontheim/Brenz (19 Punkte) und der SGM Königsbronn/Oberkochen (18 Punkte, jedoch noch ein Spiel weniger).


Am kommenden Samstag gegen die Spfr. Lorch, welche mit 11 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz stehen möchten die Jungs wieder alles geben um die Niederlage wieder gut zu machen.

Aufstellung: Jonas Hirner, Marcus Olschewsky, Niklas Kiefer, Mustafe Zemaj, Louis Krull, Adrian Seutter, Konrad Schuler, Yannick Stempfle, Max Berghaus, Dominik Bertsch, Max Maier, Max-Luca Bulling, Julian Di Benedetto, Simon Nitsche, Chris Gutmann, Johannes Nitsche

Torschütze: Konrad Schuler

Trainer: Denis Kreissl, Julian Ostertag und Sven Geiger 
Das nächste Spiel findet am Samstag, 11. November 2017, 14.00 Uhr gegen die Spfr. Lorch in Lorch statt.

Comments