Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

Gelungener Jugendtrainer- und Betreuer-Ausflug nach Oberstaufen

veröffentlicht um 31.07.2017, 00:58 von Redakteur TVS


Am vergangenen Wochenende fand der traditionelle Ausflug mit 11 Trainern- und Betreuern nach Oberstaufen statt.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es am Freitagnachmittag los und man traf sich dann wie jedes Jahr auf der Alpe Mohr, wo dann alle gemeinsam in den Ausflug starteten. Am Abend nach einem leckeren Essen wurden die Lokalitäten von Oberstaufen unsicher gemacht.


Untergebracht waren alle wie auch bereits im vergangenen Jahr schon im Hotel Alphorn in Oberstaufen, nicht weit vom Zentrum entfernt.

Am Samstagvormittag ging es dann bei tollem Wetter los zur Wanderung. Mit der Hündlebahn fuhr man hoch, von wo aus dann die Wanderung startete. Nach mehreren Hüttenstopps war das Ziel der Buchenegger Wasserfälle schnell vor Augen und manche trauten sich sogar in das kalte Wasser zu springen. Der Traditionelle Besuch bei „Anton“ auf dem Rückweg durfte natürlich auch nicht fehlen und so fuhr man dann mit dem letzten Bus vom Hochgrat wieder zurück nach Oberstaufen, wo man dann nach einem leckeren Essen im „Apostel“ in den schon letzten Abend startete.

„Frühschoppen in der Enzianhütte“ war das Programm für den Sonntagvormittag. Mit Dirndl und Lederhosen ging es zur Enzianhütte und man ließ den wiederum tollen Ausflug mit Lifemusik, Bier und leckerem Essen ausklingen, bevor man am späten Nachmittag wieder die Heimreise antreten musste.
Comments