Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

Knapper Sieg gegen SF Lorch II

veröffentlicht um 31.10.2013, 03:32 von Redakteur TVS   [ aktualisiert: 31.10.2013, 03:35 ]
TV Straßdorf Ertac Seskir
In einem mittelmäßigen Kreisliga B I-Spiel siegte der TV Straßdorf knapp mit 1:0 gegen die Sportfreunde aus Lorch. 


Die Gäste aus Straßdorf begannen stark und erspielten sich bereits nach 2 Minuten die erste gute Torchance. Giallorenzo tankte sich auf der linken Seite durch, spielte den Ball flach in die Mitte, fand dort jedoch keinen Abnehmer für seine Hereingabe. Nur wenige Minuten später folgte die nächste große Chance für den TVS, die Onay zur 1:0 Führung verwerten konnte. Nach einem schönen Pass in die Spitze von Seskir, ließ Spielertrainer Onay dem gegnerischen Torhüter keine Chance und schoss den Ball aus elf Metern flach ins Tor.

Nach der Führung schaltete der TVS aber einen Gang zurück und es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. So kamen dann auch die Gastgeber, die immer besser ins Spiel fanden, zu ihren ersten, guten Torchancen. In der 20. Minute schoss der Lorcher Stürmer den Ball aus aussichtsreicher Position jedoch deutlich über das Tor. 

Weitere Chancen blieben auch in der zweiten Halbzeit von beiden Mannschaften ungenutzt und so siegte der TVS am Ende knapp, aber nicht unverdient mit 1:0.


SF Lorch II – TV Straßdorf 0:1 (0:1)
Tore:
0:1 Onay (7.)
TVS-Aufstellung: Klotzbücher – Peschel, Ostertag, Krieger, Warschke – Balaban, Seskir, Onay, Neumann, Giallorenzo – Pflieger (Auswechselspieler: Mertens, Wahl, Mathis )

Nächstes Spiel: Sonntag, den 03.11 um 14:30 Uhr zu Hause gegen TSV Waldhausen

(Bildquelle: www.tagespost.de)
Comments