Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

TVS-Junioren erfolgreich beim Hallenturnier in Lorch

veröffentlicht um 03.02.2014, 08:07 von Redakteur TVS
C-Junioren TV Straßdorf Lorch
Die Sportfreunde Lorch veranstalteten am Sonntag, 02.02.2014 ein Hallenturnier, an dem auch der TV Straßdorf gleich mit zwei Jugendmannschaften antrat. 

Am Vormittag trat zuerst die C-Jugend an. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften. 

Die Vorrunde meisterten die Jungs des TVS souverän mit 4 eindeutigen Siegen, gegen den TSGV Waldstetten mit 4:1, die SGM Pfahlbronn/Alfdorf mit 2:0, gegen den SF Lorch I mit 3:1 sowie gegen die SGM Großdeinbach/TSB Gmünd mit 4:1 und man zog als erster in der Gruppe A ins Finale ein. Nun musste man im Finale gegen den ersten aus der Gruppe B antreten, dem SC Urbach. In einem packenden und kämpferischen Finale stand es nach der regulären Spielzeit von 9 Minuten 1:1 und es musste durch das 9-Meter-Schießen entschieden werden. Leider fehlte dort das Quäntchen Glück und die TVS-Jungs mussten sich dem SC Urbach geschlagen geben.

TVS-Spieler (Foto rechts): Max Maier, Max Berghaus, Nico Hrdoman, Muhammed Ali Coscun, Marcus Olschevsky, Nico Stegmaier, Jonas Hirner, Jonas Molzer, Felix Fischer. Trainer: Denis Kreissl, Sven Geiger.

D-Junioren TV Straßdorf Lorch
Am Sonntagnachmittag waren dann die D-Junioren an der Reihe. Gespielt wurde wieder in zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften. Die D-Junioren machten es wie die C-Jugend und zogen somit auch als Gruppensieger ins Finale ein, obwohl sie mit zwei Spielern der E-Jugend angetreten waren. Erst im Finale unterlagen Sie der Mannschaft des BSB Juniorenteam Berglen. Sie gewannen in den Gruppenspielen gegen den SV Plüderhausen mit 3:1, gegen den TSV Wäschenbeuren spielten sie 2:2, der SF Lorch II wurde mit 2:1 besiegt sowie der TSV Ottenbach mit 4:0.

TVS-Spieler (Foto links): Tim Pohl, Marlon Großmann, Michael Schröder, Manuel Schmid, Niklas Schmid, Moritz Fischer und Ben Hetzel. Trainer: Patrick Nist, Stefan Hauss.
Comments