Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

TVS geht mit Unentschieden in die Winterpause

veröffentlicht um 07.12.2013, 10:42 von Admin TVS   [ aktualisiert: 07.12.2013, 10:42 ]
Im Topspiel des 15. Spieltages der Kreisliga B I trennten dich der Tabellenführer aus Pfahlbronn und der TV Straßdorf mit 1:1. Der TVS fand am vergangenen Wochenende gegen den SV Pfahlbronn zu alter Stärke zurück und trotzte dem Spitzenreiter in Unterzahl einen Punkt ab.

In einer chancenarmen ersten Halbzeit kontrollierte der TVS das Spielgeschehen aus einer kompakten Defensive heraus, ließ hinten nichts zu, erspielte sich selber in der Offensive aber auch nur wenig zwingende Torchancen.

In der zweiten Halbzeit überschlugen sich dann die Ereignisse. Der TVS belohnte sich zunächst für eine bis dahin starke Leistung und ging in der 50. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einem schnell und zielstrebig ausgeführten Angriff schoss Seskir den Ball unhaltbar ins Tor. Die Hausherren zeigten jedoch Moral, reagierten auf diesen Rückstand und suchten sofort den Ausgleich, ohne die TVS-Hintermannschaft jedoch in allzu große Bedrängnis bringen zu können. Ab der 60. Minute spielten die Gäste nach einer Gelb/Roten-Karte dann nur noch zu zehnt und mussten kurz darauf den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand hinnehmen.

SV Pfahlbronn – TV Straßdorf 1:1 (0:0)
Tore: 0:1 Seskir (50.), 1:1 Pirlo (70.)
TVS-Aufstellung: Klotzbücher – Giallorenzo, Ostertag, Dreizler, Warschke – Balaban, Seskir, Neumann, Wahl – Krieger, Onay (Auswechselspieler: Pflieger, Peschel, Heiman)

Nächstes Spiel (nach der Winterpause): Sonntag, den 16.03. um 15:00 Uhr gegen TSB Gmünd II
Hallenturnier in Straßdorf: Sonntag, den 5.01. ab 15:30 in der Römersporthalle in Straßdorf
Comments