Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

TV Straßdorf feiert ersten Rückrundensieg

veröffentlicht um 27.03.2014, 03:55 von Redakteur TVS   [ aktualisiert: 27.03.2014, 03:58 ]
TV Straßdorf in Hussenhofen
Der TV Straßdorf gewinnt in Hussenhofen hoch verdient mit 3:1 und behält den Anschluss an die oberen Tabellenplätze.

Die Gäste aus Straßdorf starteten gut in die Partie, dominierten zu Beginn das Spielgeschehen und gingen folgerichtig früh in Führung. Bereits in der 5. Minute war es Jaszkowic, der vor dem Tor seine Nerven behielt und den Ball zum 1:0 einschob. Auch nach der Führung machte der TVS druckvoll weiter und erspielte sich Torchancen, die Krieger schließlich in Verwertbares umwandeln konnte. In der 21. Minute schoss der gegnerische Torhüter den Ball bei einem Klärungsversuch direkt an den heranstürmenden Straßdorfer Capitano, der den Ball ins Tor abwehrte. 2:0! Im Anschluss versuchte sich die Heimelf etwas zu ordnen, doch nur 10 Minuten später war es Onay, der zum 3:0 Halbzeitstand traf. Nach einer schönen Hereingabe von rechts schob er den Ball aus wenigen Metern mit einer Direktabnahme unhaltbar ins lange Eck.

Der SV Hussenhofen reagierte nach der Halbzeitpause sofort und verkürzte nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff zum 1:3. Der TVS blieb jedoch auch in der zweiten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft, ließ nichts mehr anbrennen und hätte in mehreren Situationen die Führung sogar ausbauen können.

Schlussendlich feiert der TVS trotz des fahrlässigen Umgangs mit seinen Torchancen einen ungefährdeten und verdienten Sieg gegen schwache Hussenhofener.

SV Hussenhofen -TV Straßdorf 1:3 (0:3)
Tore: 0:1 Jaszkowic (5.), 0:2 Krieger (21.), 0:3 Onay (30.), 1:3 Remrüst (46.)
TVS-Aufstellung: Klotzbücher – Ostertag, Dreizler, Warschke – Hauss, Ertac Seskir, Erdinc Seskir, Jaszkowic, Balaban– Krieger, Onay (Auswechselspieler: Wahl, Giallorenzo, Pflieger)

Nächstes Spiel: Sonntag, den 30.03 um 15:00 Uhr in Straßdorf gegen TSK Türkgücu

(Bildquelle: www.tagespost.de)
Comments