Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

TV Straßdorf siegt zweistellig

veröffentlicht um 29.04.2014, 06:35 von Redakteur TVS   [ aktualisiert: 30.04.2014, 00:37 ]
Der TVS wurde seiner Favoritenrolle gerecht und fertigte den TV Lindach II mit 10:0 ab. „Ich bin sehr zufrieden mit unserer Offensivleistung. Wenn man zehn Tore macht, dann kann man das nicht anders bewerten“, sagte Teambetreuer Sven Geiger zufrieden nach dem Spiel.

Gegen den Tabellenvorletzten, der gegen die spielfreudigen und kombinationssicheren Straßdorfer von Beginn an hoffnungslos überfordert war, trafen Neumann (15.), drei mal Seskir (25., 65., 75.), Peschel (32.), Ostertag (52.), zwei mal Krieger (55., 80.), Balaban (68.) und Onay (85.) zum ungefährdeten und hochverdienten Sieg.


TV Lindach - TV Straßdorf 0:10 (0:3)
Tore: 0:1 Neumann (15.), 0:2, 0:6, 0:8 Seskir (25., 65.,75.), 0:3 Peschel (32.), 0:4 Ostertag (52.), 0:5, 0:9 Krieger (55., 80.), 0:7 Balaban (68.), 0:10 Onay (85.)
TVS-Aufstellung: Klotzbücher – Ostertag, Dreizler, Warschke – Neumann, Seskir, Sessi, Balaban, Peschel – Krieger, Onay (Auswechselspieler: Giallorenzo, Jaszkowic, Wahl)

Nächstes Spiel: Sonntag, den 04.05, um 15:00 Uhr gegen den TSV Großdeinbach
Comments