Verein‎ > ‎Aktuelle Mitteilungen‎ > ‎

Verdienter Sieg in letzter Minute

veröffentlicht um 31.08.2015, 06:50 von Admin TVS
Die Aktiven Fußballer haben ihr Heimspiel gegen den TSB Gmünd II durch ein Last-Minute-Tor per Foulelfmeter mit 2:1 gewonnen. 

Der TVS hatte die ersten zehn Minuten verschlafen und geriet schnell mit 0:1 in Rückstand. Anschließend erhöhten die Platzherren trotz den sommerlichen Temperaturen aber das Tempo und drängten auf den Ausgleich, der schließlich auch kurz vor der Halbzeit nach einem schönen Solo von Alois Geiger fiel. 

In der 2. Halbzeit versuchten die Straßdorfer Kicker weiter das Tempo hochzuhalten und den Siegtreffer zu erzielen, herausgespielte Torchancen blieben jedoch Mangelware. Durch einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit, der souverän von Friedhelm Dreizler verwandelt wurde, konnten die TVS-Fußballer aber dann doch noch den verdienten Heimsieg einfahren.

TV Straßdorf - TSB Gmünd II 2:1 (1:1)
Tore: 0:1 C. Krieger (3.), 1:1 Geiger (40.), 2:1 Dreizler (92., Elfmeter)

TVS-Aufstellung: Moritz Klotzbücher, Julian Ostertag, Friedhelm Dreizler, Conrad Brech, Mato Rozic, Alois Geiger, Mathis Wagner, Benjamin Jaszkowic, Marius KriegerErdinc Seskir, Mihajel Uslun (Auswechselspieler: Pascal Hauss, Sando RagusaKevin Pflieger, Florian Neumann, Alois Geiger, Salvatore Messina)
 
Nächstes Spiel: Sonntag, 13.09. um 15:00 Uhr Heimspiel gegen den FC Durlangen (das für kommenden Sonntag angesetzte Spiel in Alfdorf wurde auf Mittwoch, 16.9. um 18:30 Uhr verlegt)

Comments